Start in die Saison 2019/20

20. September 2019 | Von | Kategorie: Allgemein

Am 29.09.2019 starten die Bremer Ligen endlich wieder in die neue Saison.

Die Landesliga der Damen absolviert den ersten Spieltag auf Strikee’s Findorff. In der vergangenen Spielzeit setzten sich hier die Damenteams aus Cuxhaven klar an die Spitze. Die Damen von Cux BV 1 hatten am Ende die Nase vorn und werden sicher alles daran setzen den Titel zu verteidigen. Wird es wieder zu einem Zweikampf kommen oder gibt es vielleicht doch ein Überraschungsteam, dass oben mitmischen wird? Vanessa Wilckens vom Cux BV 1 war letzte Saison deutlich die beste Spielerin und wird auch diese Saison wieder versuchen Ihr Team an die Spitze zu führen.

Die Herren werden die Landesliga auf Saturn Bowling in Cuxhaven eröffnen. Auch hier gab es in der letzten Saison einen Zweikampf. Die BC Allstars und BT Gilde 2000 hatten hohe Titelambitionen. Letztlich wurden die BC Allstars Bremer Meister. Gleich 4 Spieler der Mannschaft schafften es in der Schnittliste der Landesliga unter die Top 10. In dieser Form werden die Herren des BC Allstars auch in der neuen Saison schwer zu schlagen sein. Der BC Schnoor ist als Aufsteiger aus der Bezirksliga in dieser Saison neu dabei und es wird spannend zu sehen in welchem Tabellenbereich Sie sich platzieren werden, da Sie in der Bezirksliga bereits einen guten Team-Schnitt erzielen konnten. Der undankbare 4. Platz ging letzte Saison an Bowlaholix, die in den letzten Jahren eine echte Berg- und Talfahrt erlebten. Der Abstieg 2017 mit direktem Wiederaufstieg im Jahr 2018 und nun der sichere 4. Platz. Für die kommende Saison begrüßt das Team jetzt neue Spieler und es wird spannend, wo Bowlaholix in der neuen Saison zum Schluss landen wird.

Die Bezirksliga darf zu Beginn in Delmenhorst antreten. Der BC Schnoor hat sich hier letzte Saison eindrucksvoll mit dem Aufstieg in die Landesliga verabschiedet. In der neuen Saison wird es spannend zu sehen, ob die Absteiger aus der Landesliga den direkten Wiederaufstieg schaffen können, oder ob ein Team das den Aufstieg letztes Jahr verpasst hatte es in der neuen Saison schaffen kann. Oder können vielleicht sogar die Haihappen-Teams mit Heiko Dank und Nils Rosenbach als Anführer einen Schritt nach vorne machen?

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg in der neuen Saison 2019/20.

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.