Aktuelle Meldungen !

28. April 2020 | Von | Kategorie: Kurzmeldung

Die Spielpreise sind auf allen Anlagen einheitlich auf 2,60€ bzw. 2,00€ für Jugendliche festgelegt worden.

Die DBU hat seit dem 01.08.2020 den Einsatz von Bowling-Bällen mit Ausgleichsbohrungen auf Bundesebene untersagt.

Daher werden wir diese Regelung auch bei allen Wettbewerben innerhalb des Bremer Landesverbandes  zum 01.01.2021 uneingeschränkt übernehmen.

Bitte beachtet, daß das Füllen der Ausgleichsbohrungen nur von dazu zertifiziertem Fachpersonal durchgeführt werden darf. Ansonsten verliert dieser Ball die erforderliche Zulassung.

A.Rösch / Sportwart BuB

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.